Facebook Instagram Pinterest

Asia - The Plus Size Blog

Kurz über mich selbst

Hallo, mein Name ist Asia. Ich weiß, es klingt wie der Name eines Kontinentes aber das ist der offizielle Kurzname für Joanna in Polen. Und es wird auch anders ausgesprochen. Doch bitte spricht mich mit Joanna an. Asia nennen mich meine polnischen Freunde und Familie :)

Es ist sehr nett, dass Du mehr über mich erfahren möchtest. Ich komme aus Polen und wohne in Deutschland erst seit ein Paar Jahren. Somit dürfte auch deine Frage beantwortet sein, warum ich so viele Fehler in meinen Texten mache. Diese Weihnachten werde ich 34 Jahre alt, in Polen habe ich Computer Wissenschaft studiert und später als Software- und Datenbankentwicklerin in Wroclaw (Breslau) gearbeitet. Ich vermisse mein Land sehr, aber ich habe mich entschieden in Deutschland zu leben. Ich bin immer noch beim entdecken, dass nicht alles so verstanden wird, wie es in meinem Land verstanden würde, wodurch ich oft in schlimme Situationen gerate. Aber dies passiert mir zum Glück immer seltener!

Noch bin ich mir nicht ganz sicher ob ich wieder zur Softwareentwicklung zurückkehre (ja ich weiß, dass viele von uns jetzt gebraucht werden), zur Zeit tobe ich mich in der Photographie und Computergraphik aus. Das ist eine kreative Abwechslung für mich. Meine große Leidenschaft ist das Segeln und alles was so damit verbunden ist (auch die Musik). Meine zweite Leidenschaft ist die Musik, ich liebe viele Musikrichtungen von der Oper bis zu Rock oder Country. Ich mag auch singen, aber das ist ein Hobby, dass andere bei mir nicht mögen. Ich habe Tausend Ideen pro Minute, wodurch mein Tag mir immer zur kurz erscheint und ich für fast nichts Zeit finde.

Was ich jetzt schreibe, wird viele wohl wundern, aber ich interessiere mich für Mode... nicht. Man sagt, man sollte an einer eleganten Dame nicht erkennen können, dass sie Mode liebt und immer einen Schritt hinter den neusten Trends sein. Ich sehe das Kleiderzusammenstellen als eine Art der Kunst mit der man verschiedene Ziele oder Effekte erreichen kann und genau das macht mir Spaß. Ich bin der Meinung, dass zu jedem Ort oder Situation eine gewisse Kleidung passt und bin gegen dem Prozess, dass jeder Zeit und überall Menschen sich gleich kleiden. Außerdem ist das langweilig. Ich liebe Kleidung, aber nur die "clevere", die, die man verschieden einsetzen kann. One season hits, also Sachen an denen man es ansehen kann, im welchen Jahr sie gekauft wurden, können für mich nicht existieren.

Ich liebe DIY, aus altem mache ich gerne neues und das mach so viel mehr Spaß als einkaufen. Dem Taschen ihre Trageriemen abschneiden, aus zwei Armbändern eine Kette oder mit der Schere den Ausschnitt im T-Shirt tiefer machen ist bei mir reinste Routine :)

Auf Instagram kann man ganz gut meinen Alltag verfolgen, denn ich liebe den Moment auf Fotos festzuhalten -> Click



Du kansst mich gerne anschreiben, doch bitte, schicke mir keine Newsletter oder Pressematerial: joanna@theplussizeblog.de